Pflege im Seniorenzentrum Josefspark

Menschen, die Unterstützung brauchen, brauchen auch Sicherheit und Geborgenheit. Sie wollen selbstbestimmt leben und ihre Fähigkeiten, wo noch möglich, einsetzen.

Deshalb versorgen wir unsere Bewohner im Seniorenzentrum Josefspark mit aktivierender Pflege nach den nationalen Expertenstandards in fröhlicher und freundlicher Atmosphäre. 

Die Pflege im Seniorenzentrum Josefspark umfasst die Vollversorgung in den Bereichen Pflege, Essen, Wohnen und Hauswirtschaft - rund um die Uhr für die Pflegegrade 2 - 5.

Bei den Pflege- oder Betreuungsleistungen richtet sich der Umfang der erforderlichen Leistungen nach dem persönlichen Bedarf. Dieser wird bei pflegeversicherten Personen durch die Pflegekasse oder die private Pflegeversicherung festgestellt, die aufgrund einer Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung bzw. durch Medicproof oder einer anderen Gutachterstelle die Einstufung in einen Pflegegrad vornehmen.

Folgende Leistungen werden durch die Einrichtung nicht angeboten:

  • Aufnahme von Beatmungspatienten, 
  • Erbringung von medizinischer Behandlungspflege bei einem besonders hohem Bedarf, der gem. § 37 SGB V zu einer gesonderten Verordnung von medizinischer Behandlungspflege berechtigt,
  • Pflege und Betreuung für Personen, die eine erhebliche Gefährdung für sich selbst oder andere Personen darstellen, und dies mit den Mitteln der Einrichtung nicht abgewendet werden kann,
  • Unterbringung in einem geschlossenen Bereich,
  • Leistungen der Eingliederungshilfe für Behinderte,
Gemeinsame Mahlzeiten sind sehr wichtig.
Gemütlichkeit und Wohlfühlen wird großgeschrieben.
Werbeagentur Fetscher